Bild: Gebäude der TMZ in Langenwiesen
TMZ

News

ThEGA, TEAG und Umweltministerium suchen Klimaschützer und Effizienzmeister

Bild: Keyvisual des Thüringer EnergieEffizienzpreises 2019
ThEGA

Mittwoch, 3. April 2019

8. Thüringer EnergieEffizienzpreis erhöht Preisgeld auf 30.000 Euro - erstmals eigene Preiskategorie für Thüringer Kommunen - Preise werden am 24. Oktober in Weimar verliehen

Startschuss für den 8. Thüringer EnergieEffizienzpreis: Bis 30. Juni können sich Unternehmen und Kommunen aus Thüringen unter www.energieeffizienzpreis.de für den mit 30.000 Euro dotierten Preis bewerben. Der Thüringer EnergieEffizienzpreis wird erstmals in den Kategorien „Klimaschutz in Kommunen“ und „Energieeffizienz in Unternehmen“ vergeben. Die ersten Preisträger jeder Kategorie erhalten jeweils 8.000 Euro, der zweite Platz je 5.000 Euro und der dritte Platz je 2.000 Euro. Seit 2012 zeichnet die Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) zusammen mit der TEAG Projekte aus, die sich im Freistaat um Klimaschutz und Energieeffizienz verdient gemacht haben. Die TEAG ist langjähriger Hauptsponsor des Wettbewerbes.

Eigene Preiskategorie für Thüringer Kommunen

Neben der TEAG als Hauptsponsor der ersten Stunde unterstützt das Thüringer Umweltministerium (TMUN) den Wettbewerb. Das TMUN ist Stifter der neu geschaffenen Preiskategorie „Klimaschutz in Kommunen“. Damit sollen besonders Thüringer Kommunen motiviert werden, ihre Klimaschutz-Projekte einzureichen und vorzustellen.

Unabhängige Fachjury kürt Gewinner

Eine unabhängige Jury mit Energieexperten bewertet die Bewerbungen und kürt die Preisträger. Die eingereichten Projekte für den EnergieEffizienzpreis müssen in Thüringen umgesetzt worden sein. Verliehen wird der 8. Thüringer EnergieEffizienzpreis am 24. Oktober auf dem ThEGA-Forum in Weimar. Neben dem Preisgeld erhalten die sechs Gewinner einen hochwertigen Siegerpokal sowie thüringenweite Aufmerksamkeit. Die Preisträger werden zudem in einem Kurzfilm porträtiert, der für das eigene Marketing genutzt werden kann.

Mehr als 150 Thüringer Projekte seit 2012

Mit dem Thüringer EnergieEffizienzpreis zeichnet die ThEGA innovative und vorbildhafte Projekte in Kommunen und Unternehmen aus, die ihren Energieverbrauch und ihre CO2-Emissionen deutlich gesenkt haben. So bekommen Thüringer Klimaschützer und Effizienzmeister die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Seit der ersten Verleihung 2012 haben mehr als 150 Thüringer Kommunen und Unternehmen am Wettbewerb teilgenommen.

Unternehmen UND Kommunen können sich bis 30. Juni 2019 hier bewerben: www.energieeffizienzpreis.de.
Dort finden sich auch weitere Informationen zum Wettbewerb und zu den bisherigen Preisträgern.

Download

TMZ Thüringer Mess- und
Zählerwesen Service GmbH

Robert-Bosch-Ring 19
98694 Ilmenau

Standort Erfurt

Schwerborner Straße 30
99087 Erfurt

Kontakt

Verwendung von Cookies

Um Ihr Nutzererlebnis auf unserer Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet die KomSolar Service GmbH sogenannte Cookies. Nähere Informationen, auch zur Deaktivierung von Cookies, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.